Fragen über Fragen! Accountdiebstahl / Keylogger?

es gibt keine dummen Fragen ...
Antworten
Benutzeravatar
Bear
Member
Beiträge: 144
Registriert: Mo Okt 20, 2008 7:37 am
Wohnort: Köln

Fragen über Fragen! Accountdiebstahl / Keylogger?

Beitrag von Bear » Di Jan 10, 2017 5:47 pm

Hallo all ihr Lieben miteinander!
Ich spare mir jetzt mal das, " . . . hab ja schon lange Nichts von mir hören lassen etc. . . . ", ich hab nämlich gerade echt die absolute Riesenkrawatte!

Wo fange ich an?
Es begann damit, dass ich Mails von Steam bekam bezüglich meines Accounts. Es wurden mir Codes zugesandt, mit denen ich Zugang zu meinem Account bekommen sollte. Diese habe ich aber gar nicht angefordert, da ich ja in den letzten Monaten ja quasi gar nicht mehr gespielt habe. Auf die Mail habe ich natürlich nicht reagiert. Aber dann habe ich eine Nachricht bekommen, dass mein Steam-Accountpasswort erfolgreich verändert wurde. Auch dies hatte ich nicht veranlasst. Ich habe es dann ausprobiert und konnte nicht mehr auf mein Profil zugreifen!
Hier beginnt nun meine Forschung im Netz und mein Kontakt mit dem Steam Support. Hat grundsätzlich alles einigermassen gut geklappt. Ich habe geschrieben und belegt, dass es sich um meinen Account handelt, Steam hat mich wieder freigeschaltet und ich habe mein Passwort (und es war echt ein ganz besonders teuflisch schwieriges Passwort!) geändert.
. . . Glaubt es oder nicht, zwei Stunden später ist mein Account wieder weg, das Profil von "privat" auf "öffentlich" geschaltet, der Idiot hat das Land auf Russland gestellt (Änderung mit der IP-Adresse 5.140.203.172 (RU)) und das Schlimmste . . . er spielt Counter-Strike: Source!
Also der ЈҚặĽ-bear, den der ein oder andere von Euch kennt, ist im Netz nicht mehr der ЈҚặĽ-bear, sondern scheinbar ein grimmiger Ivan, der meinen Account geklaut hat! Wenn er online ist, dann könnt ihr ihn ja mal anschreiben oder sonstwas!
Sind eigentlich auch Bankdaten bei STEAM hinterlegt?
Ich glaube, hoffe nicht? Ich habe mal nachgeschaut, eingerichtet habe ich das Ganze vor 10 Jahren!? Wie soll man sich da noch dran erinnern, wie das mal war!
Ich hoffe nur, dass ich mir keinen Keylogger oder ähnliches eingefangen habe, damit diese unschöne Sache sich nicht noch zu einer viel, viel unschöneren Sache auswächst.

Hat irgendjemand von Euch schon mal Erfahrung mit sowas gehabt?
Hat einer von unseren ganz besonders schlauen Menschen hier eine Idee, woran so ein "Diebstahl" liegen könnte und wie man ein eventuelles Schadprogramm (wobei ich keine Ahnung habe, wie ich mir ein solches auf meinem MAC eingefangen haben sollte) findet, tötet und pulverisiert??? Für ernst gemeinte Unterstützung wäre ich sehr dankbar!

Was für ein Ärger :grrr: ! Ich glaube an meinem t-online.de account war der inzwischen auch.
Sagt jemand "dimkagames129" was? Ich kann gar nicht so viel saufen, wie ich kotzen könnt!
Passt also bitte mit euren Accounts auf. Ich habe ja keine Ahnung in diesen Sachen, aber falls es möglich ist durch die Freundesliste auf andere interessante Accounts zu kommen, dann schmeisst mich besser da raus? Ich bin mir nicht sicher, ob ich die Mühe mit dem STEAM Support noch einmal auf mich nehme!

Einen ganz besonders lieben Gruss an alle, ein Dank an alle Geburtstagsgratulanten und selbstverständlich auch, wo wir schon dabei sind nur die besten Glückwünsche für alle Jubilare! Großer Aufwasch!

Der Bear

Benutzeravatar
H5N1
Moderator
Beiträge: 1823
Registriert: Mo Dez 29, 2008 2:23 pm
Wohnort: Solingen

Re: Fragen über Fragen! Accountdiebstahl / Keylogger?

Beitrag von H5N1 » Di Jan 10, 2017 6:47 pm

Sehr, sehr ärgerlich!!! Guck mal hier: Link

Evtl. hilft das weiter.
Johannes Rau zum Vorschlag, Fußballstadien nach Frauen zu benennen:„Wie soll datt denn dann heißen? Dem Ernst-Kuzorra-seine-Frau-ihr-Stadion?"

Frauenfußball ist wie Pferderennen mit Eseln.

http://lh5.ggpht.com/_mQiOXnshqeU/TBYJ3 ... ailFce.gif
http://gifs.gifbin.com/042009/124085074 ... player.gif
http://lh3.ggpht.com/_mQiOXnshqeU/TBYIz ... Goalie.gif
Bild

Benutzeravatar
Bear
Member
Beiträge: 144
Registriert: Mo Okt 20, 2008 7:37 am
Wohnort: Köln

Re: Fragen über Fragen! Accountdiebstahl / Keylogger?

Beitrag von Bear » Di Jan 10, 2017 7:48 pm

Vielen Dank für den Tipp, aber das ist ja genau der Weg, den ich auch gegangen bin!
Und auch der Support von STEAM war voll in Ordnung. Und zeitlich waren die auch echt recht zügig.
Die wollen kontrollieren und fragen nach und bitten um Belege. Alles vollkommen richtig so.
Das echt merkwürdige ist eben, dass ich sowohl meine Mailpasswörter und, nachdem ich meinen Account durch STEAM zurückbekommen habe, eben auch sofort mein Steam - Passwort geändert habe und der Account für mich zwei Stunden später nicht mehr zu erreichen war! Zudem wollte jemand an meinen Mail-Account!

Es ist gruselig! Macht euch dringend Kopien Eurer Einkäufe von STEAM, damit ihr deren Besitz nachweisen könnt.
Ich glaube, ich verschaffe mir mal einen Zweitaccount, denn den habe ich, im Gegensatz zu anderen :tütü: , noch nicht, und verfolge mal die Aktivitäten meines alten Account und schreib den mal nervig an! :pn:

Benutzeravatar
VEX-Nogly
Member
Beiträge: 638
Registriert: So Okt 19, 2008 7:07 pm

Re: Fragen über Fragen! Accountdiebstahl / Keylogger?

Beitrag von VEX-Nogly » Mi Jan 11, 2017 7:30 am

...könnte auch bei orgin passieren!? :evil: :maul:
Bild

Benutzeravatar
VEX-Nogly
Member
Beiträge: 638
Registriert: So Okt 19, 2008 7:07 pm

Re: Fragen über Fragen! Accountdiebstahl / Keylogger?

Beitrag von VEX-Nogly » Mi Jan 11, 2017 5:06 pm

...zur sicherung wurde ich auch noch den zweiten sicherheitscode für die steam app verwenden! :jawoll:
Bild

Antworten